Was man mit Games so tun kann… Teil 1

Liebe Freunde der Gaming-Roadshow,

heute möchten wir Euch die ersten Best-Practise-Beispiele präsentieren. Während der Gaming-Roadshow skypen wir auch mit Bibliotheken in den USA über das Thema Gaming und was man damit machen kann. Wir arbeiten hierbei mit zwei Bibliotheken aus den USA zusammen: der Ann Arbor District Library und der Portland Public Library.

Von der ersten Bibliothek haben wir zwei Links zu Videos bekommen, die zeigen, was die Bibliothek zum Thema Gaming veranstaltet. Diese beiden Videos möchten wir Euch nicht vorenthalten:

Video 1

Video 2

Beste Grüße

Christoph Deeg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s